TU Berlin

Übersetzerbau und ProgrammiersprachenÜbersetzerbau und Programmiersprachen

ÜBB

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Übersetzerbau u. Programmiersprachen

Die Forschungsaktivitäten der Gruppe ÜBB konzentrieren sich auf folgende Gebiete:

  • Konzepte und Techniken deklarativer Sprachen,
  • sicherheitskritische eingebettete Systeme,
  • domainspezifische Sprach- und Modellierungskonzepte.


Viele Ergebnisse entstehen in industrie-bezogenen Projekten, und werden präsentiert in Veröffentlichungen, Konferenzvorträgen und Dissertationen.

Das Fachgebiet ist weiterhin am Daimler Center for Automotive Information Technology Innovations (DCAITI) beteiligt.

Im Bereich der Lehre liegt der Akzent auf der Vermittlung abstrakter Programmiermittel im Rahmen der Einführungsvorlesungen des Grundstudiums. Im Hauptstudium werden u.a. folgende Veranstaltungen regelmäßig angeboten:

Aktuelles

Nach dem 31.03.2016 werden vom Fachgebiet Übersetzerbau und Programmiersprachen keine Lehrveranstaltungen mehr angeboten. Das Fachgebiet wird es künftig nicht mehr geben.

No internships available!

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe